Probenentnahme nach Mycometer Verfahren

Mycometer ist eine flexible und vielseitige Methode für die Dokumentation und Bestimmung von mikrobiellem Befall in Gebäuden. Schnelltests für die Mikrobiologie erlauben die verlässliche Quantitätsbestimmung von Mikroben in fast jeder Umgebung:

• auf Oberflächen
• in porösen Materialien
• im Wasser
• in der Luft

Wir sind ein für diese Probeentnahmen personenzertifiziertes Unternehmen für Mycometer® air, Mycometer® surface und Bactiquant® surface.


mycometerverfahren.html mycometerverfahren.html mycometerverfahren.html

Methode zur Quantifizierung von oberflächlichem Schimmelpilz / Bakterien, Schimmelpilz / Bakterien im Baumaterialien und Schimmelpilz in der Raumluft. Diese Untersuchungsmethoden eignen sich insbesondere als Sanierungskontrolle „Freimessung“ und Reinheitskontrolle, da mit dieser mobilen Labormethode ein Ergebnis schon am gleichen Tag vorliegt.

  • Inspektor für Hygiene nach VDS 3151

    Personenzertifizierter Inspektor für Hygiene nach VDS 3151 mit geprüfter Qualifikation.

    Der Zusammenhang zwischen Schäden an Gebäuden und am Inventar und Hygienemaßnahmen ist eindeutig. Wo freies Wasser ausgetreten ist, kann mikrobielles Wachstum vorliegen, insbesondere in Hohlräumen und Bodenaufbauten. Fachleute müssen folglich viel mehr leisten als früher. Es gilt abzuwägen, ob Hohlräume betroffen und ob Auswirkungen sichtbar sind.

    gebaeudeschaeden.html

  • Sachverständiger

    • für Schimmelpilzsanierung

    gebaeudeschaeden.html
    gebaeudeschaeden.html

gebaeudeschaeden.html

Home | Anfahrt | Impressum | Datenschutzerklärung

BüroTEC Concept Design ©