Inspektor für Hygiene nach VDS 3151

hygieneinspektor.html Kontamination in Gebäuden zeitgemäß bewerten und beseitigen

Der Zusammenhang zwischen Schäden an Gebäuden und am Inventar und Hygienemaßnahmen ist eindeutig. Wo freies Wasser ausgetreten ist, kann mikrobielles Wachstum vorliegen, insbesondere in Hohlräumen und Bodenaufbauten. Fachleute müssen folglich viel mehr leisten als früher. Es gilt abzuwägen, ob Hohlräume betroffen und ob Auswirkungen sichtbar sind. Insbesondere die Versicherungswirtschaft hat mit der Richtlinie des Verbandes der Sachversicherer (VdS 3151) klare Anforderungen an den Sanierungsfachbetrieb vorgelegt.

Mittels ATP-Schnelltest ermitteln wir biologische Aktivitäten auf Oberflächen und in Fußbodenaufbauten. Auch zur Messung der Raumluft in Partikelgrößen von 0,3 - 10 Mikrometer bedienen wir uns eines Schnelltestes. Hier wird ein Vergleich des betroffenen Raumes zur Außenluft oder nicht betroffenen Referenzräumen vorgenommen.

    hygieneinspektor.html
  • Sachverständiger für Schimmelpilzsanierung

    Als Sachverständiger für Schimmelpilze und Sachverständiger für Schäden an Gebäuden unterstütze ich Sie mit folgenden Leistungen:
    • Ursachenanalyse
    • Probeentnahme von Luft-, Oberflächen- und Materialproben
    • Auswertung mit Mycometerverfahren
    • Festlegung der Sanierungsmaßnahmen
    • Unabhängige Beratung zu Trocknungs- und Sanierungsmaßnahmen nach Wasserschäden
    • Feuchtigkeitsmessungen
    • ermitteln von Wärmebrücken
    • ermitteln von Lüftungsverhalten
    • Langzeitmessungen durch Datenloggern
    • Rasterfeuchtemessung, zur Bestimmung von Feuchtigkeitsverteilungen

    hygieneinspektor.html
    hygieneinspektor.html
    hygieneinspektor.html

Home | Anfahrt | Impressum | Datenschutzerklärung

BüroTEC Concept Design ©