Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

In einem Schadensfall ist schnelles Vorgehen, um eine größtmögliche Schadensminderung zu erreichen, immer das Wichtigste.

Als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden haben wir uns auf Bauschäden spezialisiert, die durch Wasserschäden und Feuchtigkeit in Wohngebäuden entstanden sind. Wir bieten schnelle, kompetente und qualifizierte Hilfe im Schadensfall. Als Sachverständiger untersuche ich für Versicherungen, Hausverwaltungen und natürlich auch private Auftraggeber Schäden an Gebäuden, die auf Wasser- und Feuchteeinwirkung in Wohngebäuden zurückzuführen sind.


Ich helfe bei der Schadens- und Ursachenbehebung und erarbeite für Sie Sanierungskonzepte.

Nicht nur im Hinblick auf eine Schadens- und Ursachenbehebung. Zum entstandenen Sachschaden kommt oftmals der umfangreiche Schriftverkehr zur Schadensfallabwicklung hinzu. Auch hier stehen wir Ihnen zur Seite und übernehmen für Sie die Abwicklung mit Ihrer Versicherung.

Prüfung von Feuchteschäden

Mit modernsten Mess- und Analyseverfahren nehme ich die geschädigte Bausubstanz unter die Lupe. Alle Ergebnisse werden protokoliert und dem Auftraggeber in Form eines Untersuchungsberichtes zur Verfügung gestellt.

Mittels ATP-Schnelltest ermitteln wir biologische Aktivitäten auf Oberflächen und in Fußbodenaufbauten. Auch zur Messung der Raumluft in Partikelgrößen von 0,3 - 10 Mikrometer bedienen wir uns eines Schnelltestes. Hier wird ein Vergleich des betroffenen Raumes zur Außenluft oder nicht betroffenen Referenzräumen vorgenommen.

Ursachen und Auswirkungen von Wasserschäden und Feuchtigkeit in Wohngebäuden

Wasserschäden in Gebäuden entstehen meistens durch Rohrbrüche oder Überschwemmungen. Feuchteschäden können durch falsche Lüftungs- und Heizungsgewohnheiten sowie durch kapillar aufsteigende Feuchtigkeit entstehen.

Durch Feuchtigkeit kann Pilzbefall, Moos- und Algenbewuchs sowie Schimmelbildung auftreten. Hier ist große Eile geboten, um Schäden zu minimieren.

gebaeudeschaeden.html

  • Inspektor für Hygiene nach VDS 3151

    Personenzertifizierter Inspektor für Hygiene nach VDS 3151 mit geprüfter Qualifikation.

    Der Zusammenhang zwischen Schäden an Gebäuden und am Inventar und Hygienemaßnahmen ist eindeutig. Wo freies Wasser ausgetreten ist, kann mikrobielles Wachstum vorliegen, insbesondere in Hohlräumen und Bodenaufbauten. Fachleute müssen folglich viel mehr leisten als früher. Es gilt abzuwägen, ob Hohlräume betroffen und ob Auswirkungen sichtbar sind.

    gebaeudeschaeden.html

  • Sachverständiger

    • für Schimmelpilzsanierung

    gebaeudeschaeden.html
    gebaeudeschaeden.html

gebaeudeschaeden.html

Home | Anfahrt | Impressum | Datenschutzerklärung

BüroTEC Concept Design ©